Banner

Aktuelles

Parkplatz Südwest PresseBildBildBild
Parkplatz Südwest Presse

Notruf der Südwest Presse, Ulm. Aus heiterem Himmel hat sich ein Loch am Parkplatz der SWP aufgetan. Unter dem Parkplatz sind alte Gewölbekeller deren Holzstützen einfach nachgeben. Innerhalb von wenigen Stunden wurde das Loch mit ca. 40m³ Flüssigboden verfüllt. So kann nichts mehr passieren!

Bau der neuen Straßenbahnlinie 2      Lise- Meitner-Straße, UlmBildBildBildBild
Bau der neuen Straßenbahnlinie 2 Lise- Meitner-Straße, Ulm

Einbau von Leerrohren mit Flow-Soil Flüssigboden. Hier wird Flow-Soil mit einer Baggerschaufel lagenweise eingebaut. Vorteile: schneller Einbau trotz schlechter Zufahrt. Hohlraumfreie Verfüllung. Kein Verdichten mehr notwendig Es können sofort die nächsten Schritte eingeleitet werden.

Straßenbahnlinie 2 Beyerstraße, Ulm
Straßenbahnlinie 2 Beyerstraße, Ulm

Hier wird bei einer sehr geringen Breite ein Graben mit Rohren verfüllt. Dadurch optimale Bettung der Rohre. Ein nachträgliches Verdichten ist nicht notwendig. Einsatz von Big Bag als Auftriebssicherung.

Straßenbahnlinie 2 James Frank Ring (Gelände Universitätsklinik), Ulm
Straßenbahnlinie 2 James Frank Ring (Gelände Universitätsklinik), Ulm

Verfüllen von Gräben mit Rohren. Man erkennt sehr gut die weißen mit sandgefüllten Säcke (Big Bag) als Auftriebssicherung. Auch hier wird eine optimale Bettung der Rohre erreicht.

Erschließung eines Wohngebietes in Senden bei Neu-UlmBildBild
Erschließung eines Wohngebietes in Senden bei Neu-Ulm

Verfüllen einer Grube mit einer Fernwärmeleitung. Hier wäre eine konventionelle Verfüllung mit Sand nicht möglich, da nicht verdichtet werden kann.

Straßenbahnlinie 2 Römerstraße, Ulm
Straßenbahnlinie 2 Römerstraße, Ulm

Verfüllen von Gräben mit Rohren. Bild 2: Komplett verfüllter Graben. Optimaler Verdichtungsgrad.

Beyerstraße, UlmBildBild
Beyerstraße, Ulm

Hier wurde eine Fußgängerunterführung (Volumen ca. 130m³) mit Flüssigboden verfüllt. Die Verfüllung wurde mit 3 Fahrmischern in ca. 6 Stunden durchgeführt.